Corona Virus

Auch in schweren Zeiten sind wir für Sie da!

Liebe Partner und Kunden,

wir haben die Auswirkungen des COVID-19-Ausbruchs genau beobachtet.

Neben der Umsetzung von Maßnahmen zur Gewährleistung der Gesundheit und des Wohlbefindens unserer Mitarbeiter in unseren verschiedenen Fabriken und Standorten, arbeiten unsere globalen Fertigungs- und Serviceteams sorgfältig daran, sicherzustellen, dass die Pentair-Kunden in dieser Zeit den bestmöglichen Service und die bestmögliche Lieferung erhalten.

Unsere Kundenservice-Teams sind verfügbar und bereit, Sie in dieser dynamischen Situation zu unterstützen.

Wir werden die weitere Entwicklung genau beobachten. Dabei wird unsere Devise "Customer First" bei allem, was wir tun, an vorderster Stelle stehen.

Hier finden Sie Direktlinks zu unseren Ansprechpartnern im Vertriebsinnendienst.
Und hier die direkten Ansprechpartner in unserem Kundendienst.

Hinweise zu "Jung Pumpen Besuchsanforderungen"

Aufnahme Seminarbetrieb ab September 2020:
Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab September 2020 unseren Seminarbetrieb schrittweise und in kleinen Gruppen wieder aufnehmen werden. Hierbei hat der Schutz, die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter weiterhin höchste Priorität. Daher haben wir uns in den letzten Wochen intensiv vorbereitet und ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept ausgearbeitet. Unsere Infografik "Hygienevorschriften Jung Pumpen Forum" macht Sie mit den wichtigsten Verhaltensregeln vertraut.

Von Postsendungen möchten wir Sie bitten, wenn möglich abzusehen. Anstelle dessen senden Sie uns besser eine E-Mail an die jeweilige Fachabteilung. Über diesen Weg ist eine Bearbeitung Ihrer Anfrage auf schnellstem Wege möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Pentair Jung Pumpen Team